SV Unteralpfen e.V.

Startseite

Heute Sonntag 16 Uhr , erstes Vorbereitungsspiel der 1. Mannschaft daheim, gegen SpVgg Brennet-Öflingen 1912 e.V. 2, in so fern bis später 😎😎😎 ... weiterlesen

vor 2 Tagen online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Trainingstag der Zweiten beendet, 1.Erkenntnis des Tages:
Wenn die Co-Trainerin was von einem Piep-Spiel erzählt, verstehen die meisten Spieler was anderes darunter
2. Der Trainer hat vermutlich von allen benachbarten Sportplätzen die Hütchen eingesammelt. #sovielehütchenhabichnochniegesehn
... weiterlesen

vor 3 Tagen online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Mittagspause Trainingstag der 2. Mannschaft und Legende Benson und Susi sind fürs Essen zuständig 😍😍😍😍 kann man mal so machen ... weiterlesen

vor 3 Tagen online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder euch zur mittlerweile 4. Auflage des Alpfen-Cups(05.08-12.08.17) begrüßen zu dürfen ⚽🍺🍗

Teilnehmende Mannschaften:

SV Unteralpfen e.V. 2
SV Buch 1970 e.V. 2
Sportverein SV Albbruck 1923 e.V. 2
SV Höchenschwand / Sportverein Häusern 2
SV Waldhaus 1932 e.V. 2
SV Hänner
FC Weizen 1924 e.V. 2
VfR Horheim-Schwerzen 1920 e.V. 2

Der SVU freut sich auf spannende und vor allem faire Spiele!
... weiterlesen

4. Alpfen-Cup 2017

Samstag 05.08.2017 16:00 - Samstag 12.08.2017 0:00

Sehr geehrte Sportsfreunde, dieses Jahr steht bereits die 4. Auflage unseres Alpfen-Cups an. Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder 8. Mannschaften begrüßen zu dürfen. Besonders freuen wir uns auf den FC Weizen 2, mit unserem langjährigen Spieler Markus Dix als Trainer und auf den SV Hänner, die beide zum ersten Mal teilnehmen werden. Den Turniersieg im vergangenen Jahr konnte sich der Sportverein SV Albbruck 1923 e.V. , im Endspiel gegen den SV Waldhaus 2 sichern. ***Gruppeneinteilung*** Gruppe 1: SV Unteralpfen 2 SV Waldhaus 2 SG Hö'schwand-Häusern 2 VFR Horheim-Schwerzen 2 Gruppe 2: SV Buch 2 SV Albbruck 2 SV Hänner FC Weizen 2 *** Spielplan *** Samstag 05.08.17 Anpfiff 16 Uhr : SV Waldhaus 2 vs SG Hö'schwand-Häusern 2 Anpfiff 18 Uhr : SV Unteralpfen 2 vs VFR Horheim-Schwerzen 2 Montag 07.08.17 Anpfiff 18 Uhr: SV Albbruck 2 vs SV Hänner Anpfiff 19:45: SV Buch 2 vs FC Weizen 2 Dienstag 08.08.17 Anpfiff 18 Uhr: SV Unteralpfen 2 vs SV Waldhaus 2 Anpfiff 19:45 Uhr : SG Hö'schwand-Häusern 2 vs VFR Horheim-Schwerzen 2 Mittwoch 09.08.17 Anpfiff 18 Uhr: SV Buch 2 vs SV Hänner Anpfiff 19:45 Uhr: SV Albbruck 2 vs FC Weizen 2 Donnerstag 10.08.17 Anpfiff 18 Uhr: SV Unteralpfen vs VFR Horheim-Schwerzen 2 Anpfiff 19:45 Uhr : SV Waldhaus 2 vs VFR Horheim-Schwerzen 2 Freitag 11.08.17 Anpfiff 18 Uhr: SV Buch 2 vs SV Albbruck 2 Anpfiff 19:45 Uhr: SV Hänner vs FC Weizen 2 ***Finalspiele*** Samstag 12.08.17 Anpfiff 16 Uhr - Spiel um Platz 3: Zweiter Gruppe 1 vs Zweiter Gruppe 2 Anpfiff 18 Uhr - Spiel um Platz 1: Erster Gruppe 1 vs Erster Gruppe 2 Der SV Unteralpfen freut sich auf spannende und vor allem faire Spiele✌ Für das kulinarische Wohl ist an jedem Spieltag mit Fassbier und Essen gesorgt!⚽🍺🍗

vor 2 Wochen online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

+++ Ehrenvorstand und Platzwart Benni ist happy +++

Nach 19 Jahren, über 7.000 zurückgelegten Kilometern und 2000 Betriebsstunden wurde sein altes Rasentrimmgerät in die Rente geschickt und bäähm sein neues Spielzeug eingeweiht!

Danke für deinen unermüdlichen Einsatz Benni und viel Spaß mit dem neuen Gerät vong Schneidigkeit her 🤙🏼✌🏻👍🏻

Danke auch an den Förderverein SVU für die Beteiligung in Form von Euronen

#johndeerepower
#äxelgefällts
#dasdinghatsogarnendigitalentempomat😱
#derbierhalterwarserie
... weiterlesen

vor 4 Wochen online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

EIN RIESIGES DANKESCHÖN AN

- unseren Stadionsprecher Sven
- unseren Schiri/ Gründungsmitglied Adolf
- unsere treuesten Fans zB Hermann Widmer
- Natti für die Ortseingangsschilder
- Conny und Caro die besten Trikot-Pfleger
- Unsere Co-Trainer Heike und Armani
- unsere Sponsoren
- die Presse Südkurier Online
- unseren Platzwart Benni
- unser Wirte-Team Gudrun und Silvia Groß
- unser Team Grün Mitglied und Sponsor David Korol für seine 3 Jahre Zweite
- unsere Jugendtrainer Marc Fricker Lars Schröder Frederick Albiez Sebastian Marder
- Ben Korol - unser Gründungsmitglied der Zweiten - für seinen 10 jährigen Einsatz und fast 100 Toren
- unseren Techniker und Strippenzieher in der Offensive Jonas Albiez
- Markus Dix , der in Unteralpfen nach 17 Jahren Erste und über 400 Spielen zur Legende wurde
- Marcel Rüd, der in der Rückrunde gleich beide aktive Mannschaften betreute und unglaubliches geleistet hat
- natürlich alle Mitglieder und Spieler
DANKE!

Viel Erfolg unseren neuen Trainern
Alte Herren: Fabian Berger
2. Mannschaft: Andreas Schmid An Di
1. Mannschaft: Matteo Vella

Trotz Abstieg hatten wir einen schönen 2- tägigen Saison-Abschluss!
Allen Schiris und allen befreundeten Fußballclubs wünschen wir eine schöne Sommerpause!

NA Ende
... weiterlesen

vor 1 Monat online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Letzte Spielerbesprechung...😥 ... weiterlesen

vor 1 Monat online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen,

Nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Die erste Mannschaft musste sich letzte Woche auswärts gegen den Tabellenzweiten Schlüchttal knapp mit 1:2 geschlagen geben. Das Spiel war im Prinzip ein Spiegelbild der fast ganzen Saison. Die Mannschaft hat über weite Strecken gezeigt, dass sie in dieser Staffel mithalten kann, jedoch am Ende steht man zu oft mit leeren Händen da. Die Anfangsphase des Spiels bestimmten die Gastgeber und gingen nach einer Nachlässigkeit verdient mit 1:0 in Führung. Danach konnte sich die Erste fangen und der Ausgleich lag in der Luft. Dieser fiel dann erst zu Beginn der zweiten Halbzeit. Man merkte den Schlüchttälern daraufhin die Nervosität an und unsere Jungs drückten auf den Führungstreffer. Leider blieben teils sehr gute Chancen ungenutzt und die Gastgeber konnten kurz vor dem Ende einen Konter zum viel umjubelten Heimsieg verwerten. Seit letztem Wochenende steht leider somit auch fest, dass unsere Erste wieder in die Kreisliga B absteigt.
Torschützen: Jonas Albiez

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Die Erste bestreitet am Sonntag um 15:00 Uhr ihr vorerst😉 letztes Spiel in der Kreisliga A. Gegner ist der FC Weizen. Für das Team von Marcel Rüd geht es darum, sich noch einmal gut zu präsentieren und Marcel den verdienten Abschied zu bescheren. Gegen den FC Weizen gab es in jüngster Vergangenheit viele spannende Duelle (man denke nur an die Relegation vor 2 Jahren), so dass man sich auf ein tolles Spiel freuen darf.

Die zweite Mannschaft hat ihr letztes Saisonspiel am Samstag um 18:00 Uhr daheim gegen AGS Lauchringen. Die Gäste aus Lauchringen sind aktuell Tabellenführer und können bereits mit einem Punkt die Meisterschaft feiern. Einmal wieder eine sehr schwere Aufgabe, aber vielleicht gelingt es ja den Jungs von der Zweiten, den „Partycrasher“ zu spielen😊….

Nun noch ein paar Dinge „rund um den SVU“:
Am Sonntag nach dem Spiel der Ersten gibt es einen kleinen Saisonabschluss. Wir würden uns freuen, wenn hier zahlreiche Fans dabei wären.

Die Generalversammlung findet dieses Jahr am 30.06.2017 statt. Die Einladungen erfolgen schriftlich und außerdem per Veröffentlichung im Gemeindeblättchen.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Das heutige Training stand unter dem Motto "Abschied"
Eine Legende tritt ab...Markus Dix verlässt nach fast 30 Jahren den SVU...😥😥 danke für alles...außerdem leitete unser interner Trainer Tüte sein letztes Training. Mit Jonas Albiez (Buch) und Ben Korol (Höchenschwand) verlieren wir zwei weitere wichtige Spieler. David Korol wechselt in die AH.
Wir bitten alle Fans am Sonntag auf den Sportplatz zu kommen und beim letzten Saisonspiel einen würdigen Rahmen für alle Beteiligten zu schaffen.
Dort gibt es dann auch den Ausblick aufs kommende Jahr und vor allem Freibier 🤙🏼
Den Klassenerhalt haben wir nicht geschafft aber wir haben uns würdig verabschiedet, auch dank Marcel!
Like = DANKE Tüte, Jonas, PiML und vor allem danke Legende Dixn
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Enttäuschendes Wochenende für unsere 1. und 2. Mannschaft:

1. Mannschaft unterliegt in einem packendem Derby 4:5 gegen den SV Albbruck, somit ist der Klassenerhalt in Weite Ferne gerückt...
Der SV Eschbach müsste beide Spiele verlieren und unsere 1. Mannschaft müsste zeitgleich ihre Hausaufgaben erledigen und beide Spiele gewinnen .

Torschützen: 2× Fabio Baumgartner, 1× Sebastian Moser und 1×Äxel Rüd

Unsere 2. Mannschaft verlor mit 6:1 in Gurtweil. Man konnte lange Zeit mit dem Gegner gut mithalten und somit ist das Ergebnis sicherlich 2,3 Tore zu hoch ausgefallen.

Torschütze: Ben Korol

Unsere Damen gewannen hingegen ihr letztes Saisonspiel mit 4:0 in Dachsberg und beenden die Runde somit auf dem 4. Tabellenplatz.

Torschützinnen: 3× Nadine Bürgin und 1× Vanessa Brey

‼‼‼ Wichtig ‼‼‼

Das Heimderby der 2. Mannschaft gegen den SV Waldhaus 2 wurde von diesem Freitag auf den morgigen Mittwoch,31.05, verlegt !! Spielbeginn ist 19:30 h!!
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

SV Unteralpfen e.V. hat SV Waldhaus 1932 e.V.s Beitrag geteilt. ... weiterlesen

+++ Pokalfinale leider knapp verpasst ⚽🏆+++ In einem sehr ausgeglichen Halbfinale des NaturEnergie Pokals haben unsere Jungs von der B-Jugend gegen den FC Tiengen 08 e.V. 0:1 verloren. Vorallem durch eine starke Torwartleistung und die etwas bessere Chancenverwertung ziehen die Tiengener ins Finale ein. Nichtsdestotrotz sind wir mega stolz auf die super Leistung unserer Spielgemeinschaft💪🤗 Auch an die ganzen Fans am Spielfeldrand vom SV Unteralpfen e.V., SV Nöggenschwiel, FC Rot-Weiß Weilheim und natürlich vom SV Waldhaus ein riesen Kompliment für die hammermäßige Unterstützung 🎉🔝📣 #supergekämpft #kopfhoch #aufihrgrünen #tiengenwirhörennichts #nicoholdietrommelraus #siegerderherzen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ausblick aufs Wochenende : ⚽⚽⚽

Unsere 1. Mannschaft empfängt den SV Albbruck am Samstag um 16 Uhr, im Heimspiel, zum Derby. Wiedergutmachung für die Schmach aus dem Hinspiel ist angesagt!

Unsere Damen spielen am Samstag um 17 Uhr in Dachsberg.

Unsere Zwote macht am Sonntag um 15 Uhr in Gurtweil den Abschluss.

Wie immer freuen wir uns über zahlreiche Unterstützung, euer SVU ✌🏻
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Der Nachwuchs ist am Ball...Die E-Jugend spielt um den Titel und die F-Jugend trainiert 👍🏻👍🏻 ... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ergebnisse vom Wochenende:

Unsere 2. Mannschaft verlor trotz 1:0 Führung durch Ben Korol mit 1:3 gegen den SV Berau 2.

Unsere Damen spielten gegen die SG Dettighofen-Lottstetten trotz zweimaliger Führung 2:2 Unentschieden.

Torschützinnen:
1x Nadine Bürgin und 1x Leonie Eckert

Unsere 1. Mannschaft konnte am Sonntag einen wichtigen 3:2 Sieg in Laufenburg verbuchen , der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aber weiterhin 5 Punkte , bei noch 3 Spielen.

Torschützen: 2x Jonas Albiez und 1x Fabio Baumgartner

Jetzt noch der Hinweis für Mittwoch!!

Unsere E-Jugend spielt daheim gegen den punktgleichen SV Murg, im vorletzten Rundenspiel, um die Meisterschaft !!

Spielbeginn ist 18 Uhr , also am Mittwoch alle vorbei kommen und die E-Jugend im vorentscheidenden Spiel unterstützen ⚽⚽🏆 und wenn sie gewinnen einen Spezi Humpen spendieren 😉
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen,

Nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Die erste Mannschaft konnte letztes Wochenende daheim gegen den SV Stühlingen mit 3:2 gewinnen. In einer sehr unterhaltsamen Partie blieben die 3 Punkte am Ende verdient in Unteralpfen. Den Anfang machten die Gäste aus Stühlingen. „Unser“ Alba konnte mit einem schönen Volley die Führung für die Gäste erzielen. Michi Kaiser und Christian Schnurr konnten das Spiel vor der Pause jedoch drehen. Nach dem Seitenwechsel gelang dem SV Stühlingen der Ausgleich, ehe wiederum Christian zum Sieg traf.
Torschützen: Christian Schnurr 2x, Michael Kaiser

Die Zweite Mannschaft hatte vergangenes Wochenende spielfrei.

Die Damen konnten am letzten Wochenende gegen den Tabellennachbarn aus Bergalingen in letzter Minute ein 2:2 erkämpfen. Die Gäste gingen bereits in der 10. Minute in Führung. Kurz nach der Pause folgt dann das 0:2. Doch die Damen steckten nicht auf und mit einem Doppelschlag, in den letzten 10 Minuten von Felicia Bohl, konnte zumindest ein Unentschieden gerettet werden.
Torschützen: Felicia Bohl 2x

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Die erste Mannschaft trifft am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr auswärts auf den SV Laufenburg 2. Die Gastgeber haben nach der Vorrunde den Anschluss nach ganz oben etwas verloren und belegen aktuell Platz 5. Für unsere Jungs gilt, bei 5 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer, dass weiterhin eigentlich nur noch Siege zählen.

Die zweite Mannschaft spielt am Samstag um 17:00 Uhr zuhause gegen den SV Berau 2. Schwierig zu diesem Spiel etwas zu schreiben. Es geht mal wieder gegen einen Gegner, der vermeintlich auf Augenhöhe ist. Dies alleine hilft aber nicht. Es ist einfach mal wieder an der Zeit, dass 3 Punkte geholt werden.

Die Damen spielen am Samstag, ebenfalls daheim, um 18:00 Uhr gegen die SG Dettighofen-Lottstetten. Die Gäste belegen aktuell den 2. Tabellenplatz, punktgleich mit der SG Höchenschwand-Häusern. Da das Team von Andi Kiefer mit der Meisterschaft leider nichts mehr zu tun hat, geht es im Prinzip noch darum, mit einem guten Gefühl und einer guten Platzierung die Saison zu beenden, um im nächsten Jahr wieder den Aufstieg in Angriff zu nehmen.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße
Euer SV U
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Am vergangenen Wochenende konnte sich unsere 1. Mannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Stühlingen mit 3:2 durchsetzen.
Torschützen: 1x Michael Kaiser und 2x Christian Schnurr

Unsere Damen spielten zuhause gegen den FC Bergalingen 2:2 Unentschieden.
Torschützin: 2x Felizia Bohl

Unter der Woche am Mittwoch konnte unsere E-Jugend ein 2:1 Sieg in Waldhaus verbuchen.
Sie sind nun Tabellenzweiter mit gleich vielen Punkten wie der Tabellenerste aus Murg, haben allerdings ein Spiel mehr bestritten.

Nun gleichzeitig der Ausblick aufs Wochenende :

Den Anfang macht unsere 2. Mannschaft. Sie empfängt am Samstag um 17 Uhr die Zweite aus Berau.

Ebenfalls am Samstag um 18 Uhr spielen unsere Damen gegen die SG Dettighofen-Lottstetten in Waldhaus.

Am Sonntag tritt unsere 1. Mannschaft zum schweren Auswärtsspiel in Laufenburg an.
Spielbeginn ist 15 Uhr.

Wir freuen uns wie immer über zahlreiche Unterstützung!
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ausblick auf's Wochenende:

Unsere 1. Mannschaft empfängt am Samstag den SV Stühlingen. Beide Mannschaften rangieren auf einem Abstiegsplatz, man kann von einem Duell auf Augenhöhe ausgehen .
Besonders freuen wir uns natürlich auf das Wiedersehen mit unserem Alba, der seit der Rückrunde wieder in Stühlingen kickt . ✌🍻
Spielbeginn ist 17 Uhr!

Unsere Damen spielen um 18 Uhr in Waldhaus gegen den FC Bergalingen.

Unsere 2. Mannschaft hat spielfrei!

Wie immer freuen wir uns über zahlreiche Unterstützung!
... weiterlesen

vor 2 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen,
Nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Im Derby gegen den SV Nöggenschwiel musste die erste Mannschaft vergangenes Wochenende wieder eine 0:1 Niederlage einstecken. Das Siegtor konnte Daniel Bächle bereits in der 7. Minute für die Gäste erzielen. Die gesamte Partie war relativ ereignisarm und eigentlich ein typisches 0:0-Spiel. Die wenigen guten Chancen auf unserer Seite konnte der Gästetorwart gut entschärfen. Zudem kann man streiten, ob es einen Elfmeter für unsere Mannschaft hätte geben müssen. Aber Alles „Hätte hätte“, „Hin-und-Her“, etc bringt nichts. Am Ende stehen wieder null Punkte und langsam wird es sehr eng.
Torschützen: /

Auch die Zweite musste sich zuhause geschlagen geben. 0:4 hieß es am Ende für den SV Görwihl 2. Puh, schwierig über dieses Spiel etwas zu schreiben. Die Anfangsphase gehörte unserer Mannschaft. In der 11. Minute dann der Schock durch den Führungstreffer der Gäste. So ähnlich zog es sich die Partie über durch. Man muss aber ehrlich sagen, dass es die Görwihler wirklich gut gemacht haben und verdient die ersten 3 Punkte mitnehmen konnten.
Torschützen: /

Die Damen wurden am letzten Wochenende ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich gegen den Tabellenletzten SV Dillendorf 2 mit 5:0 durchsetzen. Bereits zur Pause war die Partie beim Stand von 4:0 entschieden. Den Endstand konnte dann noch Nadine Bürgin mit ihrem 3. Tor markieren.
Torschützen: Nadine Bürgin 3x, Sinah Mettenberger,

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Die erste Mannschaft spielt am kommenden Samstag um 18:00 Uhr bei SV BW Murg. Die Gastgeber belegen aktuell den 4. Tabellenplatz und schielen bei 4 Punkten Rückstand noch auf Relegationsplatz 2. Im Hinspiel musste sich die Erste knapp geschlagen geben, doch die Murger haben dort bereits ihr Potential angedeutet. Um doch noch die kleine Chance auf den Klassenerhalt am Leben zu erhalten, muss in Murg eigentlich gepunktet werden.

Die zweite Mannschaft hat kommendes Wochenende spielfrei.

Die Damen sind am Samstag, ebenfalls um 18:00 Uhr, zu Gast beim FC Geislingen. Die Gastgeberinnen haben ebenfalls 18 Punkte auf dem Konto, jedoch das schlechtere Torverhältnis.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen,

Nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Die erste Mannschaft musste gegen einen starken Gegner, vor allem durch individuelle Fehler, eine verdiente Niederlage einstecken. Gegen den FC Geislingen gab es ein 0:5. Das frühe Gegentor war der Genickbruch für das Team von Marcel Rüd. So ging der Matchplan leider nicht auf. Mitte der ersten Halbzeit hat sich die Mannschaft dann gefangen und gute Chancen erarbeitet, aber wie die letzten Spiele nicht genutzt. Nach der Verletzung von Goalie Maxi Korol Anfang der 2. Halbzeit ging es darum Schadensbegrenzung zu betreiben.
Torschützen: /

Die zweite Mannschaft konnte vergangenes Wochenende ein 3:3 gegen die SG Höchenschwand-Häusern erkämpfen. Von Anfang an war Einsatz und Kampf da, wodurch das Spiel bestimmt wurde. Daraus resultierend auch die verdiente Führung (obwohl die Gastgeber sogar noch einen Elfmeter beim Stand von 0:0 verschossen haben). Das Spiel erinnerte ein bisschen an Hase und Igel. 3 Mal brauchte Ben Korol die Mannschaft in Führung, ehe in der letzten Minute der 3:3 Ausgleich fiel. Ein Auftritt der Mut macht für die kommenden Spiele!
Torschützen: Benedikt Korol 3x

Für die Damen lief es letzte Woche erdenklich schlecht. Gegen die SG Eintracht Wihl / Herrischried musste man auswärts eine 1:2 Niederlage einstecken. Die Führung der Gastgeberinnen konnte Jenny Merk ausgleichen, ehe Anfang der 2. Hälfte der Siegtreffer fiel. Mit dieser Niederlage müssen sich die Mädels, so wie es aussieht, aus dem Aufstiegsrennen verabschieden.
Torschützen: Jennifer Merk

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Die erste Mannschaft hat am kommenden Wochenende den SV Nöggenschwiel vor der Brust. Anstoß ist in Unteralpfen am Samstag um 17:00 Uhr. Die Mannschaft von Coach Marcel Rüd möchte im Derby endlich wieder 3 Punkte einfahren, um weiter auf den Klassenerhalt hoffen zu dürfen. Die Gäste aus Nöggenschwiel spielen bislang eine solide Runde und stehen im gesicherten Mittelfeld.

Die zweite Mannschaft macht am Samstag den Doppelheimspieltag komplett. Um 19:00 Uhr geht es im Kellerduell gegen den SV Görwihl 2. Nach dem Beinahesieg von letzter Woche soll (muss) es nun mal wieder soweit sein und der erste Sieg nach der Rückrunde in trockene Tücher gebracht werden.

Die Damen empfangen am Samstag bereits um 14:00 Uhr in Waldhaus das Schlusslicht SV Dillendorf 2. Die Gäste aus dem östlichen Landkreis haben aktuell noch keinen Punkt auf der Habenseite. Alles andere als ein Heimsieg wäre in diesem Spiel eine herbe Enttäuschung. Zudem möchte das Team um Andi Kiefer etwas Wiedergutmachung betreiben.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ausblick aufs Wochenende:

Die Damen machen den Anfang, sie spielen am Samstag um 14 Uhr gegen den SV Dillendorf 2. Das Spiel findet in Waldhaus statt !

#Doppelheimspieltag

Anschließend gibt es endlich wieder mal einen Doppelheimspieltag in Unteralpfen. ⚽🍻

Unsere 1. Mannschaft spielt um 17 Uhr gegen den SV Nöggenschwil.

Unsere 2. Mannschaft spielt anschließend um 19 Uhr gegen die 2. Mannschaft des SV Görwihl.

Wie immer freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung Unterstützung!
Bis Samstag ✌
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen,

nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Die erste Mannschaft musste sich vergangenes Wochenende unverdient dem SV Eschbach mit 1:3 geschlagen geben. Unsere Mannschaft erwischte den besseren Start und hätte in Führung gehen können/müssen. Leider gelang dies dem SV Eschbach mit einem Kopfball. Nach ein paar Minuten konnte sich die Mannschaft wieder fangen und hatte bis zum 2:0, zu Beginn der 2. Hälfte die Partie wieder im Griff. Nach einem erneuten Kopfballgegentor konnte Marius Korol mit einem Freistoß auf 1:2 verkürzen. Leider erzielte Eschbach direkt im Anschluss das vorentscheidende 1:3.
Torschützen: Marius Korol


Die zweite Mannschaft hatte vergangenes Wochenende spielfrei, jedoch am Mittwoch war bereits das vorgezogene Spiel gegen den Titelkandidat SV Eschbach 2. Auch die Zweite musste sich Eschbach leider mit 0:6 geschlagen geben. Bis zur Pause konnte die Hoffnung auf einen Überraschungserfolg noch am Leben gehalten werden (0:2). Danach zeigten die Eschbacher jedoch ihre ganze Klasse und legten weitere 4 Tore nach.
Torschützen: /

Für die Damen stand am Ostermontag das Pokalspiel gegen den SV Todtnau auf dem Programm. Die Damen des SV Todtnau, zweiter der Bezirksliga Hochrhein, gingen als Favorit ins Spiel. Sie wurden Ihrer Rolle auch gerecht und gingen mit 2:0 in Führung. Diese Führung konnte jedoch durch Tore von Tanja Schuchter und Celine Götte egalisiert werden. Leider hielt das Unentschieden nicht lange und Todnau erzielte die Treffer zum 2:3 und 2:4. Schade!
Torschützen: Tanja Schuchter, Caline Götte

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Es geht weiter für die 1. Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt. Am Sonntag geht es um 15:00 Uhr in Geislingen gegen den FC Geislingen. Die Gastgeber sind aktuell souveräner Tabellenführer mit 10 Punkten Vorsprung. Auch wenn die Partie auf dem Papier wie eine eindeutige Sache erscheint – in dieser Staffel ist bekanntermaßen alles möglich. Im Hinspiel musste die Mannschaft von Marcel Rüd erst in den letzten Minuten den 3:3 Ausgleich durch einen Elfmeter hinnehmen.

Die zweite Mannschaft darf bereits am Samstag um 18:00 Uhr im Derby gegen die SG Höchenschwand-Häusern 2 antreten. Aktuell haben beide Mannschaften 7 Punkte und befinden sich im Tabellenkeller. Doch verspricht dieses Spiel eine Menge. In den vergangenen Jahren gab es viele spannende Duelle, sowohl zwischen den beiden Ersten, sowie auch zwischen den beiden Zweiten Mannschaften. Zudem ist ein Erfolg für unsere Zweite wieder einmal „überfällig“! Das Spiel findet auf dem Rasenplatz in Höchenschwand statt.

Für die Damen steht das nächste Spiel um den Aufstieg am Sonntag um 17:00 Uhr auf dem Programm. Gegner ist auswärts die SG Eintracht Wihl-Herrischried. Die Gastgeberinnen belegen aktuell mit 6 Punkten den 6. Tabellenplatz. Dies darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Spiele gegen Wihl immer sehr schwierig sind, besonders auf dem Platz in Niederwihl.

Zum Abschluss noch zwei generelle Infos:
Am Dienstag wurde bekannt gegeben, dass das Marcel Rüd seine Posten als Trainer zum Saisonende ruhen lassen wird. Leider ist es Marcel in Zukunft beruflich nicht mehr möglich, dem Trainerjob nachzugehen. Marcel, dir schon mal vielen, vielen Dank für all das Geleistete!!!! Und nicht vergessen, der Weg ist noch nicht zu Ende :-)!!!!!

Nachfolger als Trainer der ersten Mannschaft wird Matteo Vella. Matteo ist aktuell Mitglied des Trainertrios beim SV Buch. Wir sind überzeugt, mit ihm eine sehr gute Lösung als Nachfolger von Marcel für die 1. Mannschaft gefunden zu haben! Willkommen beim SVU, Matteo!
Bei der 2. Mannschaft sind wir aktuell noch an der Arbeit. Es gibt im Moment zwei Optionen, wobei wir hier auf Rückmeldungen warten.

Heute Abend findet die erste Generalversammlung des Fördervereins des SV Unteralpfen statt. Neuigkeiten hierzu folgen im nächsten Newsletter!

Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Nach der unglücklichen und zeitgleich unnötigen 1:3 Niederlage gegen den SV Eschbach (Torschütze: Marius Korol) , steht für unsere 2. Mannschaft am morgigen Mittwoch das Nachholspiel gegen den SV Eschbach 2 an .

Anpfiff ist 19:30 Uhr in Unteralpfen.

Auch unsere 2 Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung, in diesem Sinne bis morgen ✌🏻⚽
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans des SV Unteralpfen

nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Für die erste Mannschaft gab es im Kellerduell gegen den FC Dettighofen den nächsten Auswärtssieg. Endstand nach 90 Minuten – 2:1 für die Jungs von Marcel Rüd. Und das völlig verdient. Die erste klare Chance im Spiel hatten zwar die Gastgeber, jedoch konnte Goalie Maxi Korol klasse klären. Die Führung konnte Sebastian Moser mit einem schönen Schuss ins lange Eck erzielen, nach Vorarbeit per Kopf von Christian Schnurr. Nach der Pause war unser Team weiter am Drücker und so war es wiederrum Sebastian Moser, der eine schöne Kombination verwerten konnte. Völlig aus dem nichts dann der Anschlusstreffer per Kopf durch die Gastgeber 15 Minuten vor dem Ende. Unsere Erste behielt jedoch die Nerven und konnte den Vorsprung über die Zeit retten.
Torschützen: Sebastian Moser 2x

Die zweite Mannschaft musste sich im Derby gegen den SV Nöggenschwiel unglücklich mit 0:1 geschlagen geben. Lange war es eine Partie auf Augenhöhe und es sah so aus, dass es nach einiger Zeit wieder Punkte gegen Nöggenschwiel geben könnte. Leider wurden die aktuellen „Baustellen“ in der 2. Mannschaft wieder ersichtlich – Kampf und Einsatz stimmen, jedoch wird es vorne verpasst Tore zu machen. Die Entscheidung zugunsten der Gäste fiel durch ein Eigentor nach einer verunglückten Rettungsaktion….
Torschützen: /

Vielen Dank an dieser Stelle noch an Matthias Maise, den neuen Trikotsponsor der 2. Mannschaft!!!!!


Auch die Damen sind nach Maß in das Fussballjahr 2017 gestartet. In Waldhaus gab es gegen den Tabellenführer SG Höchenschwand-Häusern ein klares 3:0. Somit darf Andi Kiefers Mannschaft mit einem Auge weiterhin auf Platz 1 schielen. Tanja Schuchter stellte mit zwei Treffern in den ersten 20 Minuten die Weichen früh auf Sieg. 10 Minuten vor dem Ende machte dann Vanessa Brey mit dem 3:0 endgültig den Deckel drauf.
Torschützen: Tanja Schuchter 2x, Vanessa Brey

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:

Für die erste Mannschaft steht morgen Abend das nächste Spiel im Kampf um den Klassenerhalt auf dem Programm. In Unteralpfen geht es um 19:30 Uhr gegen den SV Eschbach.

Die 2. Mannschaft und die Damen haben an Ostern spielfrei.

Der SV Buch 2 spielt am Ostermontag, den 17.04.2017, um 15 Uhr vorerst das letzte Mal in Unteralpfen. Der Platz des SV Buch ist danach wieder bespielbar. Wir freuen uns, dass wir die Jungs bei uns so häufig begrüßen durften und hoffen sie haben sich genauso wohl gefühlt wie „zu Hause“ in Buch. Es ist wirklich toll, wie sich das Verhältnis zwischen beiden Vereinen zwischenzeitlich entwickelt hat!!! Man sieht sich :-)

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

#Derbytime

Am morgigen Donnerstag empfängt unsere 1. Mannschaft die Erste vom SV Eschbach.
Anpfiff ist 19:30 Uhr .

Somit wird das Osterwochenende mit einem Derby eingeläutet, das auch aus tabellarischer Sicht durchaus Spannung verspricht 😉

Das Osterwochenende kann man ebenfalls mit Fußball ausklingen lassen ...

Am Ostermontag spielt der SV Buch 2 gegen den FC Bad Säckingen, bei uns in Unteralpfen.
Anpfiff ist 15 Uhr .

Zudem spielen unsere Damen im Bezirkspokal gegen den SV Todtnau in Waldhaus.
Anpfiff ist ebenfalls 15 Uhr.

Wie immer freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung, vor allem jetzt wo es in die entscheidende Phase geht !✌

#Attacke
... weiterlesen

vor 3 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Vergangenes Wochenende setzte es für unsere 1. und 2. Mannschaft jeweils eine 2:1 Niederlage

Unsere 1. Mannschaft unterlag trotz großer Chancen mit 2:1 gegen den SC Lauchringen.

Torschütze: Christian Schnurr

Unsere 2. Mannschaft verlor in Weilheim mit 2:1 .

Torschütze: Ben Korol

Das Wochenende steht schon wieder vor der Tür und es kann Wiedergutmachung betrieben werden:

Unsere 1. Mannschaft gastiert am morgigen Freitag um 19:30 Uhr beim Tabellennachbarn FC Dettighofen.

Unsere 2. Mannschaft lädt am Samstag zum Derby ein, es geht gegen den SV Nöggenschwil 2.
Spielbeginn ist um 17 Uhr in Unteralpfen.

Davor spielt noch Buch 2 gegen den FC Bergalingen um 15 Uhr bei uns in Unteralpfen.

Unsere Damen starten nun auch endlich mit dem ersten Punktspiel nach der langen Winterpause, Spielbeginn ist Samstag um 18 Uhr in Waldhaus gegen die SG Höchenschwand-Häusern. (Danke Katja für deinen Tipp;-))

Was will man mehr, 2 Tage Fußball, Bratwurst und Bier. ⚽🍻

Soweit so gut, wir freuen uns auf eure Unterstützung. ✌🏻
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ausblick auf's Wochenende:

Am Samstag um 15:00 Uhr tritt unsere 2. Mannschaft auswärts zum Derby beim FC RW Weilheim 3 an.

Unsere 1. Mannschaft bestreitet ebenfalls am Samstag, um 17 Uhr , das erste Heimspiel nach der Winterpause. Gegner ist der SC Lauchringen.

Der SVU freut sich wie immer über zahlreiche Unterstützung ✌

#Attacke
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
YES! Der nächste Auswärtssieg und weiterhin ungeschlagen im Jahr 2017. Unsere Erste konnte am vergangenen Sonntag den FC Grießen mit 1:0 besiegen. Nach einer Schrecksekunde in der ersten Minute(ein Grießener Spieler tauchte alleine vor dem klasse reagierenden Maxi Korol auf), war unser Team im Gesamten gesehen die bessere Mannschaft. Die Gastgeber ließen gut den Ball laufen, jedoch konnten sie sich kaum Torchancen erspielen. Dann war es wieder Christian Schnurr, der nach 35 Minuten zum 0:1 traf. Nach der Pause drängte Grießen weiter auf den Ausgleich, was uns zu einigen sehr guten Konterchancen verhalf, die jedoch leider alle ungenutzt blieben. In Anbetracht der Chancen wäre ein höherer Sieg durchaus möglich und verdient gewesen. Aber sei`s drum.
Torschützen: Christian Schnurr

Für die zweite Mannschaft gab es leider letztes Wochenende nicht viel zu holen. Verdientermaßen wurde die Partie gegen den starken VFB Waldshut 2 mit 1:6 verloren. Die Gäste gingen mit einem Doppelschlag(7./8.) früh in Führung. Der Anschlusstreffer von Pascal Dietrich in der 40. Minute zum 1:3 ließ zwar wieder etwas Hoffnung aufkeimen, doch die Gäste aus der großen Kreisstadt ließen nichts mehr anbrennen. Nach der Pause verwalteten die Waldshuter das Spiel und konnten in den letzten 20 Minuten noch 3 weitere Tore nachlegen.
Torschützen: Pascal Dietrich

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Für die erste Mannschaft steht das erste Heimspiel in 2017 auf dem Programm. Anpfiff ist am Samstag um 17:00 Uhr gegen den SC Lauchringen. Die Gäste belegen aktuell mit einem Spiel mehr und 23 Punkten den 11. Tabellenplatz. Man darf sich auf eine spannende Partie mit zwei Teams auf Augenhöhe freuen. Im Hinspiel musste sich unsere Mannschaft, nach starkem Beginn, mit 1:4 geschlagen geben.

Die 2. Mannschaft spielt ebenfalls am Samstag. Um 15:00 Uhr geht es los beim Derby gegen den FC RW Weilheim 3. Das Hinspiel war eine der besten Saisonleistungen der Zweiten in dieser Saison und konnte verdient mit 5:1 gewonnen werden. Außerdem darf es einen zuversichtlich stimmen, dass einige Leistungsträger, die letzte Woche aus diversen Gründen gefehlt haben, wieder zurück sind. So steht doch einem (hoffentlich erfolgreichen) Fußballsamstag mit 15:00 Uhr zweite Mannschaft in Weilheim und 17:00 erste Mannschaft in Unteralpfen nichts im Weg :-).

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen! Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Unsere 1. Mannschaft lässt den zweiten Streich folgen 💪🏻💪🏻

Nach dem ersten Auswärtsdreier am vergangenen Samstag , konnte heute mit 1:0 beim FC Grießen gewonnen werden . Der Sieg war absolut verdient, die Gastgeber hatten zwar mehr Ballbesitz , aber unsere 1. Mannschaft hatte die deutlich besseren Chancen.
Die aber leider nicht genutzt wurden. (Wir lassen Namen an dieser Stelle mal weg 😜).

Torschütze: Christian Schnurr

Unsere 2. Mannschaft verlor am gestrigen Samstag leider deutlich mit 1:6 gegen den starken VFB Waldshut 2.

Torschütze: Pascal Diedrich

Wir sagen Danke für die zahlreiche Unterstützung ✌🏻

#weiterimmerweiter
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Dieses Wochenende ist bei uns so einiges los:

Den Start macht unsere F-Jugend, beim F-Jugendturnier , bei uns ins Unteralpfen, Beginn ist 10:30 Uhr .

Um 15 Uhr spielt dann Buch 2 vs SV Obersäckingen, bei uns.

Anschließend um 17 Uhr startet unsere 2. Mannschaft gegen den VFB Waldshut 2 in die Rückrunde, ebenfalls daheim.

Am Sonntag tritt unsere 1. Mannschaft auswärts beim FC Grießen an. Anpfiff ist 14:30 Uhr.

Der SVU freut sich wie immer über zahlreiche Unterstützung. ✌

#Attacke
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, Freunde, Sympathisanten und Sponsoren des SV Unteralpfen, nun der aktuelle Newsletter des SVU!

Rückblick:
Letztes Wochenende gab es das nächste Erfolgserlebnis für unser Team. Auswärts konnte beim 3:2 Sieg gegen den Tabellenzweiten FC Hochrhein, der erste „Auswärtsdreier“ in der Kreisliga A eingefahren werden. Den Anfang der Partie bestimmten die Gastgeber vom FC Hochrhein und gingen mit 1:0 in Führung. Erst ab der 30. Minute konnte sich die Erste befreien und kam zu teilweise guten Chancen. Daraus resultierend dann das 1:1. Ein Abwehrspieler von Hochrhein „überwand“ den eigenen Torwart mit einem Kopfball. Nach der Pause beinahe das gleiche Bild. Unsere Mannschaft konnte sich immer wieder befreien und kam zu Chancen. Eine davon mündete im 2:1 durch Christian Schnurr, der dem Heimtorwart im Eins-gegen-Eins keine Chance lies. Leider wurde es danach verpasst, die Führung auszubauen und nach einer Kette von Fehlern erzielte Hochrhein das 2:2. Das Team von Marcel Rüd bewies daraufhin jedoch eine super Moral und erkämpfte sich den verdienten Auswärtssieg. Siegtorschütze war wiederum Slater mit einem direkten Freistoß.
Torschützen: Christian Schnurr 2x, Eigentor FC Hochrhein

Nun der Ausblick auf das kommende Wochenende:
Die erste Mannschaft hat das 3. Auswärtsspiel in Folge vor der Brust. Am Sonntag um 14:30 Uhr geht es in Grießen gegen die erste Mannschaft des FC Grießen. Die Gastgeber belegen aktuell mit 22 Punkten den 11. Tabellenplatz. Das Hinspiel in Unteralpfen endete mit einem 2:2 Unentschieden. Leider vergaben damals unsere Jungs in der 90. Minute den verdienten Siegtreffer. Man darf gespannt sein, ob die kleine Auswärtsserie hält und vielleicht sogar noch ausgebaut wird! :-)

Die 2. Mannschaft startet am Samstag um 17:00 Uhr zuhause gegen den VFB Waldshut 2 in die Rückrunde. Mit Waldshut ist einer der Favoriten auf die Meisterschaft zu Gast in Unteralpfen. Aktuell belegen die Waldshuter – Punktgleich mit dem SV Eschbach 2 – den 2. Tabellenplatz. Zu was das Team an guten Tagen in der Lage ist, konnte man jedoch schon im Hinspiel sehen. In Waldshut konnte das Spiel gegen einen sehr guten Gegner lange offen gestaltet werden.

Sportfreunde aus Buch:
Der SV Buch 2 empfängt am Samstag um 15:00 Uhr in Unteralpfen den SV Obersäckingen. Hier gilt es für Buch weitere Punkte zu sammeln für den Nichtabstieg.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!
Für das leibliche Wohl ist wie immer(auch auswärts) gesorgt!
Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Yeeeeees! Erster Auswärtsdreier der Saison!

Gestern konnte unsere 1. Mannschaft , dank einer klaren Leistungssteigerung gegen Ende der ersten und in der zweiten Halbzeit, mit 3:2 beim FC Hochrhein gewinnen.

Torschützen: 2x Christian Schnurr und 1x Eigentor

Soweit so gut 😏

P.S. Danke an die mitgereisten Fans ✌
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Unter der Woche unterlag unsere 2. Mannschaft mit 6:2 gegen den SV Stühlingen 2. Die zwei sehenswerten Treffer erzielten : Nils Janßen und Pascal Diedrich.

Unsere E-Jugend konnte dagegen einen 4:2 Erfolg gegen die Spvgg Wehr feiern. Glückwunsch an dieser Stelle.

Nun der Ausblick aufs Wochenende:

Am morgigen Samstag steht für unsere 1. Mannschaft das schwere Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten FC Hochrhein an.

Spielbeginn ist 15:30 Uhr in Stetten.

Wir freuen uns wie immer über zahlreiche Unterstützung , um die schwere Mission gemeinsam in Angriff zu nehmen .

In diesem Sinne bis morgen. ✌
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Im ersten Spiel nach der Winterpause spielte unsere 1. Mannschaft 1:1 Unentschieden in Berau. Ein Sieg wäre durchaus möglich gewesen , doch ein spätes Gegentor und eine in der Nachspielzeit vergebene Großchance, verhinderten dies. Was soll man sagen , Mund abputzen und am Samstag geht's weiter!

Torschütze: Christian Schnurr

Heute Abend testet unsere 2. Mannschaft auswärts gegen die 2. aus Stühlingen. Anpfiff ist 19:30 h.

Zudem spielt unsere E-Jugend daheim gegen die Spvgg Wehr. Anpfiff ist 18 h.
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Liebe SVU-Fans,
die Sportplatzanlage wurde heute wieder aus dem Winterschlaf erweckt und für die Rückrunde rausgeputzt. Auch das Altpapier aus dem Dorf wurde wieder gesammelt. Vielen Dank an alle, die Ihr Papier nicht in die blaue Tonne werfen, sondern für uns bereit stellen. Die Vereinskasse ist um jeden € dankbar.
Morgen wird es dann auch sportlich wieder ernst - unsere Erste startet die Rückrunde in Berau. Anpfiff ist um 14:30Uhr.
Unterstützt unser Team zahlreich!

Bis morn
euer SVU

#endlichwiederfußball
... weiterlesen

vor 4 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Sooo liebe Sportsfreunde ,

nach längerer Zeit gibt's mal wieder was von uns zu hören.😉

Unsere 1. Mannschaft begann vergangenen Montag mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. ❄❄❄

Am jetzigen Sonntag steht das erste Testspiel an.

Es geht gegen den SV Waldhaus um 17 Uhr auf dem Albbrucker Kunstrasen.

In diesem Sinne , bis die Tage ✌
... weiterlesen

vor 5 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

+++Glühwein am Schlattkreuz+++

Hallo liebe SVUler,

ein ereignisreiches Jahr mit dem sensationellen Aufstieg inklusive 3 wöchiger Dauerparty, aber auch vieler Niederlagen in der "neuen Klasse" geht zu Ende.
Da passt es wunderbar, dass wir bei einem leckeren Glühwein und einer knackigen Wurst nochmal über das vergangene aber auch das kommende Jahr sprechen können.
Morgen ab 16:00Uhr bis open End könnt Ihr alle am Schlattkreuz - dem Zentrum der Macht - vorbeikommen.
Die 1. Mannschaft des SVU freut sich auch Euren Besuch!

#bringtgenügendgeldmit
... weiterlesen

vor 7 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

+++NEWS+++

Hallo liebe Fans und Mitglieder,

am Montag Abend hat die Vereinsführung entschieden, die Zusammenarbeit mit dem Trainer der ersten Mannschaft Rolf Isele mit sofortiger Wirkung zu beenden.
Der Grund ist in der sportlichen Talfahrt der letzten 8 Wochen zu suchen, die nicht spurlos an der Mannschaft vorbei gegangen ist.
Sein Co Trainer Engelbert Schupp wird sein Amt ebenfalls nicht fortführen.
Unbestritten ist der Anteil, der beiden fachlich sehr kompetenten Trainern, am ersten Aufstieg in die A-Klasse des Vereins in der vergangenen Saison.
Die aktuelle bedrohliche Tabellen-Situation erfordert aber einen neuen Impuls.
Wir möchten Rolf und Engelbert für ihre Arbeit danken und wünschen alles Gute!

Die Mannschaft wird nun vorübergehend vom Trainer der 2. Mannschaft, Marcel Rüd, betreut. Marcel ist ein Unteralpfener Eigengewächs und kennt als Trainer der Reserve alle Spieler des Vereins.
Erhalten bleibt der 1. Mannschaft der langjährige Torwarttrainer und Vorstandsmitglied Andy Kunzelmann.

Die Vorstandschaft
... weiterlesen

vor 8 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, Freunde, Sympathisanten und Sponsoren des SV Unteralpfen,

die letzten Wochen waren leider nicht sehr erbauend aus Sicht des SVU.
Nach der Derbyniederlage gegen Albbruck, musste sich die erste Mannschaft auch gegen den FC Schlüchttal zuhause geschlagen geben….


Nun zum Spiel von letzter Woche:

Die Erste musste letztes Wochenende erneut eine Niederlage einstecken. Auswärts gab es gegen den FC Weizen eine 1:2 Niederlage. Alles in allem war die Niederlage am Ende jedoch unverdient. Die erste Hälfte war aus unserer Sicht, um ehrlich zu sein, grottenschlecht! So ging das Team von Rolf Isele mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Der Trainer schien in der Pause jedoch die richtigen Worte gefunden zu haben. Es ging ein spürbarer Ruck durch die Mannschaft und auf einmal funktionierten wieder Dinge, die vor der Halbzeit undenkbar waren. Das Anschlusstor von Alexander Rüd brachte zusätzlich Schwung. Leider wurde beste Chancen erneut nicht genutzt, so dass man als Verlierer den Platz verlassen musste.
Torschützen: Alexander Rüd


Nun zu den bevorstehenden Aufgaben:

Die erste Mannschaft trifft am Sonntag um 14:30 Uhr auf den SV Rheintal. Einige hier dürften noch gute Erinnerungen haben – das erste Saisonspiel konnte gegen Rheintal mit 2:1 gewonnen werden. Nach einer kleinen Schwächephase haben sich die Rheintaler wieder gefangen und befinden sich im Aufwärtstrend. Wenn unsere Jungs an die 2. Hälfte in Weizen anknöpfen können, ist jedoch sicherlich wieder eine Überraschung drin.

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!
... weiterlesen

vor 8 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Nachdem das Spiel am Mittwoch gegen den SV Eschbach witterungsbedingt ausfiel, steht morgen das Spiel gegen den FC Schlüchttal vor der Tür.

Spielbeginn ist 16 Uhr in Unteralpfen!

Der SVU freut sich wie immer auf zahlreiche Unterstützung ✌

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt
#Bier #Glühwein #Gulaschsuppe #Mattu30
... weiterlesen

vor 8 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

19:30Uhr Derby gegen Eschbach in UA auf dem Sportplatz.
Linien werden frei geräumt und ein roter Ball ist vorhanden. Wir gehen also aktuell davon aus dass das Spiel stattfindet. Entscheidung liegt schlussendlich beim Schiri.
Also kommt auf jeden Fall vorbei! Jede Unterstützung ist wichtig!
#glühwein #gulaschsuppe
... weiterlesen

vor 8 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ein extrem bitteres Wochenende liegt hinter uns , zu dem man nicht viele Worte verlieren muss .

Die 1. Mannschaft verliert im Derby gegen den SV Albbruck mit 6:2.

Die 2. Mannschaft verliert mit 8:0 gegen die AGS Lauchringen .

Bereits am morgigen Mittwoch kann die 1. Mannschaft gegen den SV Eschbach Wiedergutmachung betrieben.

Das Spiel findet um 19:30 Uhr in Unteralpfen statt .
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, Freunde, Sympathisanten und Sponsoren des SV Unteralpfen,

Die erste Mannschaft hat vergangenes Wochenende zuhause gegen den Mitaufstiegskandidat SV Laufenburg II mit 1:2 verloren. Es war wie so häufig diese Saison – großen Aufwand betrieben, gut bis sehr gut gespielt, mit dem Gegner mitgehalten und am Ende steht man mit leeren Händen da. Hier kommen die üblichen Floskeln ins Spiel wie „weitermachen und irgendwann kommen die Punkte“, etc., es ist jedoch wirklich nicht so leicht, wenn die Jungs die Belohnung für ihre Leistungen (noch) nicht erhalten. Nun zum Spiel: Laufenburg konnte früh mit 1:0 in Führung gehen. Leider gelang es nicht, den Ausgleich zu erzielen. Kurz vor der Pause konnten die Gäste ein weiteres Mal zuschlagen – 0:2. In der Pause hatte sich die Mannschaft von Rolf einiges vorgenommen und konnte kaum 5 Minuten nach Wiederanpfiff zum 1:2 einnetzen. Beinahe wäre sogar der Doppelschlag gelungen zum 2:2. Am Ende blieb es jedoch bei der knappen Niederlage.
Torschützen: Christian Schnurr

Ebenfalls ohne Punkte musste die 2. Mannschaft von Waldhaus aus die Heimreise antreten. 4:2 stand es am Ende für die Gastgeber. Dabei war der Start in die Partie denkbar gut. Bereits nach wenigen Minuten konnte unser Alba das 1:0 erzielen. Dann behielt Benedikt Korol nach einem super Pass von Alba die Nerven und netzte zum 2:0 ein. Die Freude währte jedoch nicht lange und Waldhaus kam mit dem 2:1 wieder dran. Dies war gleichzeitig der Pausenstand. Leider konnte unsere Mannschaft in der zweiten Hälft nicht mehr viel entgegensetzen und Waldhaus konnte das Spiel verdient auf 4:2 drehen.
Torschützen: Marcel Albiez, Benedikt Korol

Nun zu den bevorstehenden Aufgaben:

Die erste Mannschaft trifft am Samstag um 14:30 Uhr Auswärts auf die erste Mannschaft des SV Albbruck. Dieses Spiel ist sicher eines der Highlights diese Saison! Zum einen ist ein dorfinternes Derby immer etwas Besonderes und auf der anderen Seite gab es dieses Spiel seit beinahe ewigen Zeiten nicht. Die letzten Jahre hieß es immer SVU 1 gegen SV Albbruck 2. Alleine wenn man an diese Spiele zurück denkt – ja es war nicht immer ruhig;-)- darf man sich auf ein rassiges Derby freuen! Mehr braucht man zu diesem Thema denke nicht zu sagen….außer, bis morgen!

Für die 2. Mannschaft steht am Sonntag das letzte Spiel in diesem Jahr auf dem Programm. Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Lauchringen gegen die erste Mannschaft von AGS Lauchringen. Die Gastgeber sind aktuell erster Verfolger vom Spitzenduo SV Eschbach 2 und VFB Waldshut 2 und werden alles daran setzen, so lange wie möglich Anschluss zu behalten. Für das Team von Marcel Rüd gilt es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause zu gehen (kleine Info nebenbei: das Spiel findet auf dem Gelände des SV Lauchringen statt).


Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Ausblick aufs Wochenende:

Am Samstag steigt das mit Spannung erwartete Derby gegen den SV Albbruck!!!
Dieses mal seit gefühlt hunderten von Jahren gegen die erste Mannschaft des SV Albbruck und nicht wie gewohnt gegen die zweite Mannschaft 😉
Sollte einen zusätzlichen Motivationsschub geben !!

Das Spiel findet um 14:30 Uhr in Albbruck statt.

Am Sonntag spielt unsere 2. Mannschaft auswärts gegen die AGS Lauchringen.

Das Spiel findet um 15 Uhr auf dem Gelände des SC Lauchringen statt.

Der SVU freut sich wie immer auf zahlreiche Unterstützung!
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Am Sonntag um 11.30 Uhr hatte die 2. Mannschaft das Derby gegen den SV Waldhaus 2. Waldhaus 2 konnte bis zu diesem Spiel lediglich 3 Punkte sammeln. Am Anfang sah es für den SVU noch sehr gut aus. Die 0:1 Führung erzielte Marcel Albiez mit einem herrlich über die Mauer geschlenzten Freistoß. Kurz darauf spielte Marcel Albiez einen Pass in die Schnittstelle der Abwehr und Ben Korol lief alleine auf den Torwart zu und musste nur noch einschieben. Durch zwei frühe, verletzungsbedingte Wechsel von Pascal Diedrich und Sebastian Zolg musste umgestellt werden und der SV Waldhaus kam besser ins Spiel. Zur Halbzeit stand es nur noch 1:2. Nach der Halbzeit lief beim SVU nicht mehr viel zusammen. Es ging nicht mehr viel nach vorne und Waldhaus kam immer mehr zu Torchancen. Am Ende ging das Spiel nicht unverdient mit 4:2 verloren. Das war nun schon die dritte Niederlage in Folge. Am Sonntag geht es zu einem erneut schweren Auswärtsspiel bei AGS Lauchringen.

Tore: Marcel Albiez, Benedikt Korol
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, Freunde, Sympathisanten und Sponsoren des SV Unteralpfen,

Wir starten wie gewohnt mit den Spielen von letzter Woche:

Auch letztes Wochenende kann man nicht unter sehr erfolgreich verbuchen!

Die erste Mannschaft musste leider gegen den Mitaufsteiger SV Stühlingen eine 1:2 Auswärtsniederlage einstecken und so gingen wichtige Punkte für den Klassenerhalt durch die Lappen. Die erste Halbzeit endete torlos mit einigen Chancen auf beiden Seiten. In Hälfte Zwei war unser Team die spielbestimmende Mannschaft. Doch wie auch schon die ganze Saison werden die Chancen nicht konsequent genug genutzt. So konnten die Gastgeber in den letzten 10 Minuten der Partie erst mit 1:0 in Führung gehen und dann auf 2:0 erhöhen. Das 1:2 von Alexander Rüd in der 90. Minute kam zu spät und war nur noch Ergebniskosmetik.
Torschützen: Alexander Rüd

Auch für die 2. Mannschaft gab es am vergangenen Wochenende nichts zählbares. Im Spiel gegen den SV Gurtweil, mit unserem ehemaligen Coach Lupo auf der Ban,k gab es eine verdiente 1:2 Heimniederlage. Den besseren Start erwischten die Jungs von Marcel Rüd. Bereits die erste Torchance konnte Tim Bühler, nach einem schönen Konter, zur 1:0 Führung abschließen. In der Folge kam Gurtweil besser ins Spiel und konnte beste Torchancen, teilweise fast schon kläglich, nicht nutzen. Nach der Pause dann waren die Gäste zur Stellen. Ein Foulelfmeter brachte das 1:1 und ein direkt verwandelter Freistoß dann die 2:1 Führung. Leider konnte unsere Mannschaft nicht mehr zurückschlagen und somit jubelten am Ende die Gäste.
Torschützen: Tim Bühler

Der einzige Lichtblick am Wochenende waren die Damen. Zuhause konnte sich das Team von Andi Kiefer verdient gegen den FC Dachsberg mit 6:0 durchsetzen. Bereits zur Pause waren die Weichen klar auf Sieg gestellt mit einer 3:0 Führung im Rücken. Auch in der 2. Halbzeit ließen die Mädels nichts mehr anbrennen und bauten das Ergebnis auf 6:0 aus. Mit diesem Spiel gehen die Damen in die Winterpause. Nach 7 Spielen stehen 12 Punkte und ein Torverhältnis von 21:9 zu buche.
Torschützen: Simone Widmer 2x, Felicia Bohl 2x, Vanessa Brey, Judith Presch


Nun zu den bevorstehenden Aufgaben:

Die erste Mannschaft trifft am Samstag um 16 Uhr zuhause auf den SV Laufenburg 2. Laufenburg ist eine der spielstärksten Teams in der Staffel und gilt zurecht als einer der Favoriten um den Aufstieg in die Bezirksliga. Nichtsdestotrotz hat unsere Mannschaft schon oft genug bewiesen, dass sie auch gegen solche Teams mithalten kann. Mit der richtigen Einstellung und der Unterstützung der Fans im Rücken ist hoffentlich mindestens 1 Punkt drin. Kommt zahlreich und feuert das Team an!

Für die 2. Mannschaft steht am Sonntag um 11:30 Uhr Auswärts das Derby gegen den SV Waldhaus 2 auf dem Programm. Zu diesem Spiel gibt es eigentlich nicht viel zu sagenJ. Auch wenn Punkte in solch einem Spiel nicht mehr zählen, sind sie umso schönerJ!!!!!

Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Hallo liebe Fans, Freunde, Sympathisanten und Sponsoren des SV Unteralpfen,

Das vergangene Wochenende war eher durchwachsen…….

Die erste Mannschaft musste sich dem Bezirksliga-Absteiger SV BW Murg mit 2:3 geschlagen geben. Nach einem starken Beginn der Murger mit der 0:1 Führung bekam unser Mannschaft die Gäste besser in den Griff und konnte nach einem schönen Spielzug noch vor der Pause ausgleichen. Leider konnte Murg direkt nach der Pause erst auf 1:2 und dann auf 1:3 erhöhen. Der Elfmeter zum 2:3 durch Jonas Albiez brachte dann nicht mehr die ersehnte Wende. Alles in allem ein verdienter Sieg für eine gute Murger Mannschaft.
Torschützen: Alexander Rüd, Jonas Albiez

Auch die zweite Mannschaft musste eine verdiente Niederlage einstecken. 1:5 hieß es am Ende für den Sv Berau 2. In einer niveauarmen Partei (die freundlich ausgedrückte Variante) konnte unsere ersatzgeschwächte Mannschaft leider nie ihr Potential abrufen. Dabei belassen wir es an dieser Stelle mit dem Wissen, dass deutlich mehr in der Mannschaft steckt.
Torschützen: Marcel Albiez

Den einzigen Punktgewinn am Wochenende konnten die Damen beim 2:2 gegen die SG Dettighofen-Lottstetten feiern. Bei schwierigen Verhältnissen gingen die Gastgeberinnen mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause gelang es dem Team von Andi Kiefer jedoch, das Ergebnis zu unseren Gunsten zu drehen. 1:2 war dann auch der Pausenstand in Dettighofen. In der 2. Hälfte konnten erneut zu viele Chancen nicht genutzt werden, so dass die Gastgeberinnen mit einem unhaltbaren Schuss noch ausgleichen konnten.
Torschützen: Vanessa Brey, Jennifer Merk


Nun zu den bevorstehenden Aufgaben:

Bereits am Freitag um 19:30 Uhr spielt die zweite Mannschaft gegen die erste Mannschaft des SV Gurtweil. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit unserem „alten“ Coach Lupo, der seit dieser Saison die Geschicke in Gurtweil leitet. Aktuell hinken die Gurtweiler den Erwartungen und Ansprüchen hinterher. Vor der Runde war der Aufstieg das erklärte Ziel. Man darf sich auf ein spannendes Spiel freuen zum Start ins Wochenende!

Die erste Mannschaft ist am Sonntag um 15:00 Uhr zu Gast beim SV Stühlingen. Im Duell gegen die Mitaufsteiger aus Stühlingen kann sich eine Mannschaft mit einem „Dreier“ etwas nach unten absetzen und sich Luft verschaffen. Besonders macht das Spiel sicher auch die Tatsache, dass Stühlingen der Stammverein von unserem Alba ist. Wie gewohnt wird die Mannschaft von Rolf Isele wieder alles in die Waagschale werfen um wieder einmal mehrfach zu punkten.

Am Samstag um 19 Uhr haben die Damen in Unteralpfen bereits ihr letztes Spiel in dieser Hinrunde und auch in diesem Jahr gegen den FC Dachsberg. Dachsberg belegt aktuell den vorletzten Tabellenplatz mit 3 Punkten. Das Spiel findet auf dem „9er-Feld“ statt. Unsere Mädels gehen als klarer Favorit in das Spiel und die Chancen stehen gut auf 3 Punkte.


Ebenfalls am Sonntag um 15:00 Uhr spielt der SV Buch 2 in Unteralpfen gegen den SV Dogern.


Der SVU würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!

Bis demnächst und sportliche Grüße

Euer SV U
... weiterlesen

vor 9 Monate online gestellt  ·  

auf Facebook anschauen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *